Verwendung von Cookies

Die LBBW Asset Management verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie unser Cookie-Nutzung zu.

Altersvorsorge

Sparen & Vorsorgen

Altersvorsorge

Das Stichwort „Rentenlücke“ bekommt für eine zunehmende Zahl von Menschen mittlerweile eine größere Bedeutung. Insbesondere, wer noch weit vom Ruhestand entfernt ist und entsprechend lange arbeiten muss, weiß oftmals nicht wirklich zuverlässig, wieviel Geld ihm im Alter zur Verfügung stehen wird. Das Bedürfnis, privat vorzusorgen und Geld zurückzulegen, wächst deshalb. Wer sich möglichst entspannt auf den Ruhestand freuen möchte, beginnt deshalb am besten heute mit dem Sparen für das Alter. Je jünger, desto besser. Aber unabhängig davon, wie alt Sie heute sind: Jeder zurückgelegte Euro kann bis zum Rentenbeginn für Sie arbeiten und Ihr finanzielles Polster im Alter erhöhen.

Für die Altersvorsorge wichtige Aspekte sind unter anderem:

  • Wer die Möglichkeit hat, sollte bereits in jungen Jahren über einen privaten Fondssparplan nachdenken, um für das Alter vorzusorgen.
  • Fondssparpläne sind oftmals bereits ab einem Betrag von 25 Euro monatlich möglich und bieten eine hohe Flexibilität, wenn Sie einmal den Betrag aussetzen oder erhöhen wollen. 
  • Aufgrund des sogenannten Durchschnittkosteneffekts müssen Sie sich keine Gedanken über den richtigen Zeitpunkt für den Kauf Ihrer Fondsanteile machen. Der Durchschnittskosteneffekt kann, bei gleich bleibenden Anlagebeträgen über einen längeren Anlagezeitraum, zu einem für den Anleger vorteilhaften durchschnittlichen Einstandspreis führen.  
  • Ist der Anlagehorizont länger, können auch Fonds mit höheren Aktienbeimischungen interessant sein, damit steigt die Chance auf höhere Erträge.

Anlagemöglichkeiten finden Sie auf der rechten Seite.

top