Verwendung von Cookies

Die LBBW Asset Management verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie unser Cookie-Nutzung zu.

Renten

Asset-Klassen

Renten

Anleihen – solide Bausteine im Depot

Renten sind traditionell die wichtigste Anlageklasse für institutionelle Investoren. Aus gutem Grund: Rentenpapiere sind in der Regel weniger volatil als Aktien und tragen wesentlich zur Diversifikation und Stabilisierung des Depots bei.

Das Portfoliomanagement der LBBW Asset Management nutzt einen stringenten Investmentprozess zur Identifizierung der vielversprechendsten Investments: In einer Top-Down-Analyse werden die bevorzugten Ratingkategorien, Sektoren und Senioritäten selektiert. Mittels eines strukturierten Bottom-Up-Ansatzes werden Einzeltitel und Branchen analysiert; dabei kommen auch Relative-Value-Gesichtspunkte zum Tragen.

Das breite Produktspektrum bei festverzinslichen Wertpapieren erlaubt es den Anlageexperten der LBBW Asset Management, den Anleihen-Anteil im Portfolio möglichst genau auf die jeweiligen Bedürfnisse ihrer Investoren abzustimmen. Die Investmentlösungen der LBBW Asset Management decken dazu eine Vielzahl an Bereichen ab:

 

Dabei verfügt die LBBW Asset Management über eine ausgewiesene Expertise, insbesondere im Bereich der Hybridanleihen, Anleihen mit Nachranggrade sowie Nicht-Investmentgrade-Anleihen. Dem größeren Bonitätsrisiko und der höheren Komplexität von Nicht-Investmentgrade-Anleihen tragen die Portfoliomanager mit einem strukturierten Investmentprozess Rechnung, bei dem sie insbesondere auf die Einschätzungen der hauseigenen Research-Teams zurückgreifen.

top