Wenn Sie un­se­re Web­sei­te nut­zen, wer­den wir nur die not­wen­di­gen Coo­kies ein­set­zen, um die Funk­tio­na­li­tät un­se­rer Web­sei­te ga­ran­tie­ren kön­nen. In allen an­de­ren Fäl­len bit­ten wir Sie um Ihre Ein­wil­li­gung. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zu Coo­kies er­hal­ten Sie in un­se­rer Da­ten­schutz­er­klä­rung.

Es­sen­zi­ell

Diese Coo­kies sind für den Be­trieb der Seite un­be­dingt not­wen­dig und er­mög­li­chen bei­spiels­wei­se si­cher­heits­re­le­van­te Funk­tio­na­li­tä­ten. Die Web­sei­te kann ohne diese Coo­kies nicht rich­tig funk­tio­nie­ren.

Sta­tis­tik

Um unser An­ge­bot und un­se­re Web­sei­te wei­ter zu ver­bes­sern, er­fas­sen wir an­ony­mi­sier­te Daten für Sta­tis­ti­ken und Ana­ly­sen. Mit­hil­fe die­ser Coo­kies kön­nen wir bei­spiels­wei­se die Be­su­cher­zah­len und -​verhalten für un­se­re Web­sei­te er­mit­teln, um un­se­re In­hal­te und An­ge­bo­te zu op­ti­mie­ren.

Mar­ke­ting

Coo­kies für Mar­ke­ting­zwe­cke wer­den ge­nutzt, um ge­ziel­ter für den Nut­zer re­le­van­te und an seine In­ter­es­sen an­ge­pass­te Wer­be­an­zei­gen aus­zu­spie­len. Sie wer­den au­ßer­dem dazu ver­wen­det, die Er­schei­nungs­häu­fig­keit einer An­zei­ge zu be­gren­zen und die Ef­fek­ti­vi­tät von Wer­be­kam­pa­gnen zu mes­sen.

Private-Label-Fonds

Spezifische Themen

Private-Label-Fonds

Mit den Private-Label-Fonds bietet die LBBW Asset Management Sondervermögen, die von externen Finanzdienstleistern initiiert und bei ihr als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) aufgelegt werden. Initiatoren von Private-Label-Fonds können die Investmentstrategie sowohl als Vertriebspartner als auch in der Funktion als Fondsberater oder Portfoliomanager umsetzen.

Als Full-Service-Anbieter stellt die LBBW Asset Management ihren Initiatoren alle relevanten Stufen der Wertschöpfungskette zur Verfügung. Von der ersten Idee über die Strukturierung der vorgesehenen Investmentphilosophie und der technischen Einbettung auch in die Systemwelt der Sparkassen-Finanzgruppe bis hin zur Durchführung von Beratertrainings und Fonds-Updates.

Private-Label-Fonds für Vertriebspartner

Egal, ob Sie als Finanzdienstleister nach neuen Beratungsansätzen oder Lösungen zur Veredelung von Passivbeständen suchen oder Ihr Haus mit einem neuen Außenauftritt als das Wertpapierhaus Ihrer Region positionieren möchten - die maßgeschneiderten Private-Label-Fonds der LBBW Asset Management können hier einen wertvollen Beitrag leisten.

Kein Fonds gleicht dem anderen, denn jeder wird individuell auf die Anforderungen Ihres Hauses und nach Bedarf auf Ihre Produktkörbe zugeschnitten. Vom Anlageziel über die Auswahl der Anlageklassen bis hin zur Selektion gewünschter Nachhaltigkeitskriterien - Ihren Möglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt. Individualität steht hier im Vordergrund.

Für Vertriebspartner konzipiert die LBBW Asset Management die Private-Label-Fonds in der Regel als vermögensverwaltende Anlagestrategie. Egal, ob die Nutzung von Ertragschancen der Aktienmärkte oder die höhere Stabilität der Rentenmärkte im Vordergrund stehen sollen oder eine austarierte Kombination dieser Anlageklassen unter Hinzunahme weiterer Ertragsquellen gewünscht ist, um das Portfolio noch breiter zu diversifizieren. So gut wie alles ist möglich! Auf Wunsch können Private-Label-Fonds auch für das „FNG-Siegel“ – das Gütesiegel für nachhaltige Geldanlagen – auditiert werden.

Ein Mann in weißem Hemd schreibt etwas mit einem Stift auf ein großes Whiteboard

Praxisorientierte Vertriebstrainings

Vor Beginn der Zeichnungsphase bereitet ein passgenau und gemeinsam entwickeltes Schulungs- und Trainingsprogramm die Beraterinnen und Berater auf ihre Gespräche mit den Anlegern vor. Die erfahrenen Trainer der LBBW Asset Management kommen aus der Praxis und geben ihr Wissen an die Praxis weiter. Sie legen Wert darauf, die Erfahrungen der Beraterinnen und Berater aus der bisherigen Produktwelt einzuarbeiten, um sie von der alten Standardprodukte-Welt in die neue Welt mit hauseigenem Fonds zu begleiten.

Individuelle Marketing-Unterlagen

Ein individuelles Produkt benötigt auch individuelle Marketing-Lösungen. Die LBBW Asset Management unterstützt Sie bei der Erstellung von Produktflyern über Screens auf Ihren Geldautomaten bis hin zur Entwicklung von Plakaten. Gemeinsam mit Ihnen entwickelt sie das optimale Paket, um so die perfekte Lösung für Sie und Ihr Produkt zu ermöglichen.

Beispiele finden Sie hier: SSKM Invest, SPKED Invest, RM Vermögensstrategie Nachhaltigkeit, Pfalz Invest Nachhaltigkeit

Private-Label-Fonds für Fondsberater oder Portfoliomanager

Für Fondsberater oder Portfoliomanager bietet die LBBW Asset Management ein umfangreiches Dienstleistungspaket, wobei sie sich auf eine individuelle Strukturierung Ihrer Lösung und deren nachhaltige Administration fokussiert, ohne dabei die Koordination der Prozesse mit Verwahrstellen, Fondsberatern und ggf. weiteren Parteien zu vernachlässigen.

Neben der individuellen Beratung rund um alle Aspekte der Fondsauflage analysiert sie die Umsetzung Ihrer Fondsidee unter rechtlichen Rahmenbedingungen und vertriebsrelevanten Aspekten. Im Rahmen ihrer Administrationslösungen bietet sie Ihnen vollumfängliche Fondsbuchhaltung inklusive Anlagegrenzprüfung, NAV-Kalkulation sowie Quellensteuer- und Class-Action-Dienstleistungen. Die LBBW Asset Management bietet Risiko-/Reportingservices und erstellt Fondsdokumente, wie z.B. Verkaufsprospekte, Wesentliche Anlegerinformationen, Jahres- und Halbjahresberichte, Fondsporträts oder Werbeinformationen und hält sie aktuell gepflegt. Neben umfassenden Reporting-Unterlagen mit e-Reporting-Zugängen können Reporting-Services externer Dienstleister, wie z.B. die Fondsdurchschau-Schnittstelle von Inasys, bedient werden.

Beispiele finden Sie hier: RW Rentenstrategie, die gesamte W&W-Fondspalette z.B. W&W Nachhaltige Strategie, sowie die IVV-Fondshüllen für KSK Böblingen z.B. IVV Strategie Ertrag

Für weitere Informationen sprechen Sie die LBBW Asset Management gerne an. Auf der rechten Seite finden Sie Ihre Ansprechpartner.

top