Verwendung von Cookies

Die LBBW Asset Management verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie unser Cookie-Nutzung zu.

Abstimmungspolitik

Corporate Governance

Abstimmungspolitik

Grundsätze unserer Abstimmungspolitik bei Hauptversammlungen

Wir messen der Vertretung der Interessen unserer Anleger und den damit verbundenen Aktionärsrechten einen hohen Stellenwert bei.

Wir pflegen daher einen verantwortungsvollen Umgang mit den Stimmrechten und berücksichtigen dabei die Interessen der Anleger, soweit uns die Stimmrechte treuhänderisch zur Verfügung stehen.

Wir können als Gesellschaft die Stimmrechte auf der Hauptversammlung direkt und persönlich ausüben oder hierfür die Stimmrechte treuhänderisch an Vertreter von Anlegern, Stimmrechtsvertretern, Aktionärsvereinigungen oder Vertreter von Banken übertragen, welche die Stimmrechte im Sinne unserer Weisungen wahrnehmen. Im Zusammenhang mit der Ausübung von Stimmrechten nutzen wir die Analysen des Stimmrechtsberatungsunternehmens IVOX Glass Lewis GmbH.

Grundlage unserer Abstimmungspolitik sind die jeweils aktuellen Analyse-Leitlinien für Hauptversammlungen (ALHV) des Bundesverbands Investment und Asset Management e.V.  (BVI). Diesen Branchenstandard wenden wir grundsätzlich an, sofern es nicht im konkreten Einzelfall erforderlich ist, im Interesse der Anleger hiervon abzuweichen.

Wir üben die Stimmrechte in jedem Fall unabhängig von Interessen Dritter und ausschließlich im Interesse der jeweiligen Anleger aus. Dabei berücksichtigen wir auch ggfs. bestehende unterschiedliche Interessen der jeweiligen Anleger. Durch die Zusammenarbeit mit dem oben erwähnten unabhängigen Stimmrechtsberatungsunternehmen, der Anwendung einheitlicher Abstimmungsgrundsätze sowie der Einberufung eines Corporate Governance Committees, sofern sich Zweifelsfälle ergeben, werden Interessenkonflikte vermieden.

In Anwendung unserer Abstimmungsgrundsätze versuchen wir, auf eine auf nachhaltige Wertschöpfung ausgerichtete Unternehmensführung hinzuwirken.

top